Madeira – die beliebte Blumeninsel im Atlantik

Die Insel Madeira war bis zu ihrer Wiederentdeckung durch die Portugiesen 1419 unbewohnt und nur von dichtem Wald bedeckt; daher auch der Name – Insel des Holzes. Das gebirgige, Nahezu unbesiedelte Landesinnere zeugt von vulkanischem Ursprung, schroffe, bis zu 1800 m hohe Berge und tiefe Schluchten, die von dichtem Dschungel aus Baum- und  trauchgewächsen
überzogen sind. Der für Madeira sprichwörtliche Blütenzauber ist dank des ganzjährig milden Klimas überall auf der Insel anzutreffen.

Reiseinformation

1. Tag: Bustransfer zum Flughafen Stuttgart und Flug nach Funchal. Begrüßung durch die deutsch sprechende Reiseleitung und Fahrt zum Hotel Alto Lido in Funchal. Abendessen im Hotel. (7 ÜN)

2. Tag: Freuen Sie sich heute auf die Hauptstadt Funchal. Ein Spaziergang ist die beste Art, diese schöne Stadt mit allen Sinnen kennen zu lernen. Sie sehen noblen Patios, Renaissancetürme und üppige, duftende Gärten für die Madeira berühmt ist. Sie besuchen die Kathedrale und die Markthalle und den Botanischen Garten, der hoch über Funchal liegt. In einer Stickerei – Manufaktur erfahren Sie Wissenswertes über die Herstellung der landestypischen und kunstvollen Stickereien. In Madeiras ältester Weinkellerei gibt es gute Weine zu kosten. Es wird
ein spannender Tag für Sie. Abendessen im Hotel.

3. Tag: Der heutige Ganztagesausflug durch Fischerdörfer und Küstenorte führt Sie in den westlichen Teil der Insel. Das Fischerdorf „Camara de Lobos“ ist die erste Station. Hier wird der Schwarze Degenfisch mit einer Spezialausrüstung gefangen. Weiterfahrt durch ein Weinanbaugebiet entlang der Südküste nach Ribeira Brava. Hier besichtigen Sie die beeindruckende
Kirche mit dem gefliesten Glockenturm. Die Fahrt geht weiter über den Encumeada-Pass in ca. 1007 m an der wildromantischen Nordküste bis Seixal. Bei einem Winzer kosten Sie regional produzierte Tischweine und kleine kulinarische Köstlichkeiten. Abendessen im Hotel.

4. Tag: Es folgt wieder ein interessantes Ausflugsprogramm zum Pico de Barcelos – mit wunderschöner Aussicht über die Stadt Funchal. Weiterfahrt nach Eira do Serrado in ca. 633 m Höhe, wo sich Ihnen ein atemberaubender Blick ins Nonnental, dem tiefst gelegenen Tal Madeiras bietet. Nach der Besichtigung des prächtigen Blandy Garden starten Sie zu einer leichten Wanderung von Choupana über die Levada dos Tornos nach Monte. Zur Abrundung des Tages fahren Sie mit einem der ältesten Verkehrsmittel der Insel, dem traditionellen Korbschlitten, den zwei Männer in klassischer weißer Kleidung ca. 2 km lang nach Livramento hinab lenken. Abendessen im Hotel.

5. Tag: Dieser Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Fakultativ haben Sie die Möglichkeit zur Buchung eines interessanten Ausflugs nach Ribeiro Frio – Santana. Hier können Sie die für Madeira bekannten strohbedeckten Häuschen bewundern. Das genaue Ausflugsprogramm inkl. Mittagessen ersehen Sie aus dem Spezialprogramm.

6. Tag: Heute ist Sonntag, den Sie ganz frei nach Ihren Wünschen gestalten können. Vielleicht besuchen Sie noch einmal die Stadt oder Sie unternehmen eine Bootsfahrt. Sie können vor Ort auch ein Teenachmittag im berühmten Hotel Reid`s Palace buchen. Abendessen im Hotel.

7. Tag: Wir laden Sie heute zu einer Wanderung entlang einer Teilstrecke der Levada da Serra (ca. 5 km) ein. Neben den Wasserkanälen, die das ganze Land versorgen, sind schmale Wege, die zunächst nur für die Wartung der Kanäle genutzt wurden. Inzwischen sind die leicht begehbaren Pfade jedoch beliebte Wanderwege. Inmitten der üppigen Vegetation liegen zahlreiche Landhäuser und Villen. Die Wanderung endet in Camacha, einem der reizvollsten Orte der Insel und Heimat der Korbflechter. Zum Abschiedsabendessen werden ganz besondere Spezialitäten serviert.

8. Tag: Dieser Tag steht Ihnen nochmals zur freien Verfügung. Gegen Spätnachmittag Transfer zum Flughafen u nd Rückflug nach Stuttgart. Bustransfer nach Bad Buchau usw. Bitte fordern Sie bei Interesse das ausführliche Einzelprogramm an. Programmänderungen, vor allem in der Reihenfolge des Programmablaufs, vorbehalten.

Veranstalter: RV – Touristik GmbH., München. Es gelten die Reisebedingungen der RV Touristik GmbH. Für Reisen innerhalb der EU muss ein gültiger Reisepass oder Personalausweis mitgeführt werden. Jeder Reiseteilnehmer ist für die Einhaltung der Pass-, Visa-, Zoll- und Devisenbestimmungen selbst verantwortlich.

 

Unsere Leistungen

> Bustransfer von Bad Buchau zum Flughafen Stuttgart und zurück
> Flug mit TUIfly Stuttgart – Funchal und zurück in der Economy-Class
> Flughafensteuer und gebühren inkl. Kerosinzuschlag (Stand Sept. 2020)
> 7 x Übernachtungen in einem Hotel der gehobenen Mittelklasse
> Unterbringung in Doppelzi. mit Bad oder DU/WC
> 7 x Frühstück
> 5 x Abendessen im Hotel
> 1 x Spezialitäten Abschiedsabendessen
> 2 x Madeira – Weinprobe
> 1 x Weinprobe mit Mittagsimbiss
> Besichtigungen, Ausflüge, Eintrittsgelder und Transfers im landestypischen Bus lt. Programm
> Reiseliteratur
> Örtliche, deutschsprachige Reiseleitung
> Diesch-Reisebegleitung ab/bis Bad Buchau
> RV-Storno- & Reiseschutz – o. Selbstbehalt zum Vorzugspreis / nur RV-Reiserücktritt 20% Selbstbehalt

 

Reisepreise

pro Person im DZ:
mit RV-Storno- & Reiseschutz ohne Selbstbehalt 1.444,- Euro
nur RV-Reiserücktritt mit 20% Selbstbehalt   1.408,- Euro
pro Person im EZ:
mit RV-Storno- & Reiseschutz ohne Selbstbehalt 1.619,- Euro
nur RV-Reiserücktritt mit 20% Selbstbehalt   1.583,- Euro
Zuschlag ab 11.12.202045,- Euro
Ausflug Ribeiro Frio-Santana68,- Euro
Anfrage

    EinzelzimmerDoppelzimmer

    Die abgesendeten Daten werden nur zum Zweck der Bearbeitung Ihres Anliegens verarbeitet. Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutz. Dieses Formular wird durch Google reCAPTCHA geschützt. Datenschutz | Nutzungsbedingungen

    Datum

    13. - 20.04.2021
    Ongoing...

    Preis

    1.408,00€

    Ort

    Madeira
    Funchal
    Kategorie

    Wetter

    Klar
    19 °C
    Wind: 26 KPH
    Feuchtigkeit: 1 %
    Sichtbarkeit: 16 KM