Chalkidiki – Traumstrände im nördlichen Griechenland

Die weit ins Meer hinausragenden Ausläufer Kassandra, Sithonia und Athos gleichen den drei schmalen Fingern einer Hand. Wohin man auch schaut, überall Meer – türkis an den Stränden, ultramarinblau in der Tiefe. Die scheinbar endlosen, flach in das Meer abfallenden Strände zählen zu den schönsten Stränden Griechenlands. Das Hinterland wird geprägt von dicht bewaldeten Hügeln und Bergen. Lassen Sie sich von der Herzlichkeit und der sprichwörtlichen Gastfreundschaft der Griechen bei einem Glas Retsina und beim Rhythmus des Sirtaki verzaubern.

Reiseinformation

1. Tag:

Bustransfer von Bad Buchau zum Flughafen nach Stuttgart und Flug nach Thessaloniki. Nach dem Empfang durch die örtliche Reiseleitung Transfer zum Hotel auf Chalkidiki. ( 7 ÜN)

2. Tag:

Athos, die bekannte Mönchsrepublik ist heute mit einem Boot Ihr Ziel. Vom Wasser aus haben Sie einen hervorragenden Ausblick auf die Klöster. Die meisten der stolzen Bauwerke sehen nicht gerade gottesfürchtig aus. Dick ummauert, zinnenbewehrt und mit mächtigen Wehrtürmen ausgestattet gleichen sie eher Burgen. In den 20 Großklöstern der Mönchsrepublik, die majestätisch hoch über dem Meer thronen, leben ca. 3000 Mönche. Athos ist ein Kosmos für sich mit strengen Regeln. Dem Tourismus haben sich die Mönche jedoch nur begrenzt
geöffnet. Nach einer individuellen Mittagspause in Ouranoupoli, ein Dorf an der Grenze zur Mönchsrepublik, fahren Sie mit dem Boot zurück. Abendessen im Hotel.

3. Tag:

Sithonia, der mittlere Finger der Chalkidiki, ist ein bezauberndes Fleckchen Erde, auf dem noch Ruhe und Stille herrschen. Mit dem Bus fahren Sie die Westküste südwärts entlang des Golfes von Kassandra. In Neos Marmaras, einer typisch griechischen Hafenstadt, haben Sie Aufenthalt und Gelegenheit zum Einkaufsbummel. Über den kleinen Ort Toroni mit langem Sandstrand fahren Sie am Piratenhafen Porto Koufo vorbei an die Südspitze der Sithonia. Besonders paradiesisch gelegen ist die Bucht von Sarti. Heute sollten Sie die Badesachen einpacken. Rückfahrt zum Hotel & Abendessen.

4. Tag:

Heute ist der Tag frei zur Verfügung. Vielleicht genießen Sie den Hotelpool oder Strand. Fakultativ können Sie einen Ausflug auf die Kassandra buchen. Über den Kanal in Nea Potidea, der mit türkisgrünem Wasser den Thermäischen mit dem Toronischen Golf verbindet, geht es auf den westlichen Finger – Kassandra. Hier erwartet Sie eine eine sehr fruchtbare und abwechslungsreiche Landschaft mit hübschen Bergdörfern. Abendessen im Hotel.

5. Tag:

Am Vormittag besuchen Sie die größte Stadt der Chalkidiki: Nea Moudania. Bei einem gemütlichen Bummel auf dem Wochenmarkt können Sie griechische Spezialitäten kennen lernen. Vorbei an der Hauptstadt Polygiros erreichen Sie das Holomondas-Gebirge. Dort können Sie im Bergdorf Arnea durch die romantischen Gassen spazieren und die mazedonischen Steinhäuser bewundern. Abendessen im Hotel.

6. Tag:

Heute lernen Sie bei einer ganztägigen Stadtrundfahrt Thessaloniki, die Hauptstadt Makedoniens, kennen. Sie gilt nicht nur als „ Rivalin Athens“, sondern wurde auch 1997 von der UNESCO
zur Europäischen Kulturhauptstadt erklärt. Von der Festung in der Altstadt haben Sie einen wunderbaren Blick auf die Stadt und das Meer. Viele Kirchen prägen das Stadtbild, wie z.B. die sehenswerte Kirche des Heiligen Demetrios, des Schutzheiligen der Stadt. Abendessen im Hotel.

7. Tag:

Heute lassen Sie die Seele baumeln oder wandeln Sie heute auf den Spuren Alexander des Großen in Westmakedonien, der Heimat der makedonischen Könige. Bei diesem – fakultativ buchbaren Ausflug – lernen Sie die Königsgräber Vergina und den Olymp kennen. Abendessen im Hotel.

8. Tag:

Nach dem Frühstück Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Stuttgart Bustransfer nach Bad Buchau usw.

Bitte fordern Sie bei Interesse das ausführliche Einzelprogramm an. Programmänderungen, vor allem in der Reihenfolge des Programmablaufs, vorbehalten.

Veranstalter:

RV – Touristik GmbH., München
Es gelten die Reisebedingungen der RV Touristik GmbH. Für Reisen innerhalb der EU muss ein gültiger Reisepass oder Personalausweis mitgeführt werden. Jeder Reiseteilnehmer ist für die Einhaltung der Pass-, Visa-, Zoll- und Devisenbestimmungen selbst verantwortlich.

Unsere Leistungen

> Bustransfer ab/bis Bad Buchau zum Flughafen Stuttgart
> Flug mit Austria Airline via Wien nach Thessaloniki und zurück
> Flughafensteuer und gebühren inkl. Kerosinzuschlag (Stand 10/2020)
> 7 x Übernachtungen in einem Hotel der guten Mittelklasse
> Unterbringung in Doppelzimmer mit Bad oder DU/WC
> 7 x Halbpension
> 1 x Mittagessen
> Besichtigungen, Ausflüge und Transfers in einem landestypischen Bus lt. Programm.
> Alle Eintrittsgelder lt. Programm
> Reiseliteratur
> Örtliche, deutschsprachige Reiseleitung
> Diesch-Reisebegleitung ab/bis Bad Buchau
> RV-Storno- & Reiseschutz – o. Selbstbehalt zum Vorzugspreis / nur RV-Reiserücktritt 20% Selbstbehalt

Reisepreise

für Frühbucher bei Anmeldung bis 28.05.2021

pro Person im DZ:
mit RV-Storno- & Reiseschutz ohne Selbstbehalt1.378,- Euro
nur RV-Reiserücktritt mit 20% Selbstbehalt1.342,- Euro
pro Person im EZ:
mit RV-Storno- & Reiseschutz ohne Selbstbehalt1.498,- Euro
nur RV-Reiserücktritt mit 20% Selbstbehalt1.462,- Euro
Zuschlag ab 29.05.202140,- Euro
Ausflug Kassandra55,- Euro
Anfrage

    EinzelzimmerDoppelzimmer

    Die abgesendeten Daten werden nur zum Zweck der Bearbeitung Ihres Anliegens verarbeitet. Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutz. Dieses Formular wird durch Google reCAPTCHA geschützt. Datenschutz | Nutzungsbedingungen

    Datum

    02. - 09.09.2021

    Preis

    1.378,00€

    Ort

    Chalkidiki
    Chalkidiki
    Kategorie

    Wetter

    23 °C
    Wind: 10 KPH
    Feuchtigkeit: 1 %