Apulien Truli

APULIEN – des Stiefels schönstes Ende – Begleitete Flugreise mit interessantem Ausflugsprogramm

Apulien, der Absatz des italienischen Stiefels, ist eine landschaftlich faszinierende Region. Reizvolle Hügel- landschaften und unberührte Schluchten stehen im Kontrast zu weiten Weinanbaugebieten und Oliven- hainen, Mandelbaum- und Zitronenplantagen. Aber auch die Spuren vergangener Kulturen sind nicht zu übersehen. Barocke Städte und die kegelförmigen Trullihäuser in Alberobello prägen ebenfalls das Bild.

Reiseinformation

1. Tag: Bustransfer zum Flughafen nach München. Flug mit Air Dolomiti nach Bari in Apulien. Empfang durch die örtliche Reiseleitung und Fahrt zum Hotel nach Conversano. Check-In und Abendessen im Hotel.2. Tag: Der heutige Aus ug beginnt mit dem Besuchvon Trani. Das bezaubernde Städtchen nimmt seine Besucher sofort für sich ein. Es liegt am tiefblauen adriatischen Meer. Besuch der Domkirche und der romantischen Altstadt. Ein weiterer Höhepunkt auf dem Programm ist Castel del Monte, auch die Krone Apuliens genannt. Friedrich II. ließ diese majestätische Burganlage erbauen. Abendessen im Hotel.

3. Tag: Nach dem Frühstück erwartet Sie die größte Karsthöhle Italiens – die Grotte von Castellana. Sie erleben eine beeindruckende Besichtigung der sagenhaften, unterirdischen Höhlenwelt. Bei einem Spaziergang durch das unterirdische Höhlensystem können Sie einzigartige Stalaktiten und Stalagmiten bewundern. Weiterfahrt in das malerische Alberobello im Landesinneren, welches für seine weiße Trulli-Siedlung bekannt ist. Bei einem Spaziergang durch die Gässchen erreichen Sie die Kirche Sant Antonio, welche ebenfalls die Form eines Trullo besitzt. Den klangvollen Namen und sein märchenhaftes Aussehen werden Sie nicht vergessen. Unterwegs kommen Sie in den Genuss einer kleinen Weinverkostung. Zum Abschluss des Tages fahren Sie in die „weiße Stadt„ Ostuni und erkunden das Labyrinth aus engen Gassen und weißen Häusern und besuchen die im dalmatinischen Stil errichtete Kathedrale, die an der Eingangsfassade von einer wunderschönen Rosette geprägt ist. Abendessen im Hotel.

4. Tag: Der heutige Tag steht Ihnen frei zur Verfügung.Sie können gegen Aufpreis an einem Aus ug in den Sü- den Apuliens nach Lecce und Otranto teilnehmen. In- formieren Sie sich bei Interesse im Spezialprogramm über den genauen Ablauf. Abendessen im Hotel.

5. Tag: Erste Station des heutigen Tages ist Martina Franca – ein wahres Juwel. Die Stadt verdankt ihr Aussehen den Barock- und Rokokobauten des 18. Jh. Die außergewöhnliche Kombination von weiß getünchten Fassaden und den geschwungenen Linien dunkler Fenster, dunkler Balkone und Portale verfehlen ihre Wirkung nicht. Hier besuchen Sie einen typischen Wochenmarkt. Weiterfahrt nach Tarent zur Besichtigung von Dom und Altstadt. Rückfahrt zum Hotel und Abendessen.

6. Tag: Heute kommen Sie nach Bari, in die Haupt- stadt Apuliens. Die Stadt war schon in der Antike durch die Lage an der Via Appia Traiana von Bedeu- tung. Die wechselvolle Geschichte Apuliens lässt sich in Bari im Kleinen nachvollziehen. Auf der Weiterfahrt ist noch ein Halt in der südlich von Bari gelegenen Polignano a Mare. Die auf steil abfallenden Felsvorsprüngen gelegene kleine Stadt präsentiert dem Besucher weiß getünchte Häuser in einer zum Bummeln einladenden Altstadt. Genießen Sie hier eine Kugel Eis von der traditionellen Gelateria, denn es soll die beste Eiscreme der Region sein. Abendessen im Hotel.

7. Tag: Es ist wieder ein Tag voller Sehenswürdigkeiten. Sie besuchen die Stadt Matera, die 2019, also dieses Jahr zu einer der beiden europäischen Kulturhauptstädte ernannt wurde. Anschließend lernen Sie Altamura kennen, eine noch teilweise von Mauern umgebene Stadt, die für das handwerklich hergestellte Altamura-Brot bekannt ist. Abendessen im Hotel.

8. Tag: Mit vielen neuen Eindrücken im Gepäck geht es zum Flughafen Bari. Rückflug nach München und Transfer nach Bad Buchau usw.

Unsere Leistungen

Bustransfer ab/bis Bad Buchau
zum Flughafen München
Linien ug mit der Air Dolomiti München – Bariund zurück in der Economy-Class Flughafensteuer- & gebühren (Stand Juli 2018) 7 Übern. in einem Hotel der guten Mittelklasse Unterbringung in DZ mit Bad oder DU/WC
HP im Hotel (Frühstück und Abendessen) Weinverkostung mit Häppchen in Alberobello Olivenverkostung in Panzerotti
Eis in Polignano a Mare
Besichtigungen und Transfers in einem landestypischen Bus lt. Programm
Alle Eintrittsgelder lt. Programm
Reiseliteratur
Örtliche, deutsch sprechende Reiseleitung RV-Storno-& Reiseschutz
ohne Selbstbehalt zum Vorzugspreis oder
nur RV-Reiserücktritt mit 20% Selbstbehalt. Diesch Reisebegleitung ab/bis Bad Buchau

Reisepreise

für Frühbucher bei Anmeldung bis 18.04.2019
pro Person im DZ:
mit RV-Storno- & Reiseschutz
ohne Selbstbehalt 1.381,– Euro
nur RV-Reiserücktritt mit
20%Selbstbehalt 1.345,– Euro
pro Person im EZ:
mit RV-Storno- & Reiseschutz
ohne Selbstbehalt 1.500,– Euro
nur RV-Reiserücktritt mit
20%Selbstbehalt 1.464,– Euro
Zuschlag ab 19.04.2019 40,– Euro
Ausflug Lecce usw. 72,– Euro
Mindestteilnehmerzahl 21 Personen.

Bei Nichterreichen der genannten Mindestteilnehmerzahl wird das Recht vorbehalten, die Reise bis 28 Tage vor Reisebeginn abzusagen. Gültiger Personalausw. o. Reisepass erforderlich!

Anfrage

EinzelzimmerDoppelzimmer

Die abgesendeten Daten werden nur zum Zweck der Bearbeitung Ihres Anliegens verarbeitet. Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutz. Dieses Formular wird durch Google reCAPTCHA geschützt. Datenschutz | Nutzungsbedingungen

Datum

23.10.2019 - 30.10.2019

Preis

1.345,00€

Ort

Apulien
Bari
Kategorie

Wetter

Überwiegend bewölkt
16 °C
Wind: 12 KPH
Feuchtigkeit: 1 %